Servicehotline +49 (0) 34464-665-400

Nockenwelle

ein rotierendes oder gleitendes exzentrisches Teil, das die Bewegung an eine Rolle oder einen Stift weiterleitet, die sich gegen ihren Rand bewegt. Wird verwendet, um ein Teil zyklisch um eine bestimmte Strecke anzuheben, abzusenken oder anderweitig zu bewegen, wie beispielsweise die Wirkung einer Nockenwelle, der die Ventile eines Motors bewegt.

« Back to Glossary Index

Dive straight into the feedback!
Login below and you can start commenting using your own user instantly