Servicehotline +49 (0) 34464-665-400

Getriebearten

Ein zylindrisches oder konisches Teil unter Verwendung einer Oberflächenkonfiguration auf Zahn- oder Schraubenbasis, um die Leistung mechanisch von einem Abschnitt einer Maschine auf einen anderen zu übertragen. Die Getriebeausführungen basieren zum Teils auf der Wellenausrichtung: parallel, abgewinkelt, über und unter etc. Ausgewählte Getriebearten sind:

Stirnradgetriebe

Hat an der Außenseite eines zylindrischen Körpers Zähne, die gerade und parallel zur Drehachse sind.

Schrägstirnradgetriebe

Hat Zähne, die sich schräg um die Außenseite eines zylindrischen Körpers drehen.

Innenverzahnung

Hat Zähne auf der Innenseite einer hohlen zylindrischen Form.

Kegelradgetriebe

Hat Zähne an der Außenseite eines konischen Körpers. Sie können gerade oder spiralig geschnitten sein. Beide übertragen die Bewegung zwischen sich kreuzenden Wellen in verschiedenen Winkeln.

Hypoid-Getriebe

Die Zähne sind spiralförmig abgeschrägt, aber auf nicht kreuzende Wellen gesetzt, die sich im rechten Winkel (über und unter) kreuzen.

Schneckengetriebe

Hat Gewinde, die sich um einen zylindrischen Körper wickeln.

Getriebe mit Pfeilverzahnung

Hat zwei getrennte Reihen von benachbarten Zahnreihen auf demselben Zahnrad, die in der Konfiguration von zwei verbundenen schrägverzahnten Zahnrädern mit abgewinkelten Zähnen in einer V-förmigen Ausrichtung geschnitten sind.

Kronenrad

Hat Zähne in der Felge senkrecht zur Drehebene des Getriebes gesetzt.

Gerades Zahnrad (Zahnstange und Ritzel)

Hat eine Zahnstange, in die eine Schnecke oder ein Ritzel eingreift, die normalerweise verwendet wird, um eine Drehbewegung in eine Hin- und Herbewegung zu übersetzen.

Ratsche und Sperrklinke

Hat ein Zahnrad oder eine Zahnstange, die eine Sperrklinke fängt (oder eine mechanische Vorrichtung, die eine Drehung nur in eine Richtung erlaubt).

Kettenrad

Hat ein zahnradartiges Rad, das im Gegensatz zu einem direkten Eingriff eine Kette antreibt oder von ihr angetrieben wird.

« Back to Glossary Index

Dive straight into the feedback!
Login below and you can start commenting using your own user instantly